musikschule-baecke

Einzelheiten

Schulsatzung

Musizieren ist eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Aus diesem Grund haben wir es uns zur Aufgabe gestellt, möglichst vielen Menschen die Freude am Musizieren näher zu bringen.

INSTRUMENTALTRAINING

Die Instrumentalprogramme sind in Semester eingeteilt:

  • 1.Semester 01.10.-31.03.
  • 2.Semester 01.04.-30.09.

Der Beginn des Instrumentalprogramms kann innerhalb eines jeden Semesters erfolgen und ist nicht an den Semesteranfang gebunden.

Eine Abmeldung ist zum Ende eines jeden Semesters möglich. Dabei muss die Abmeldung spätestens 4 Wochen vor Semesterende schriftlich vorliegen.


Allgemeines:

  • Der Kurs findet einmal in der Woche statt und dauert 45 Minuten.
  • Es gilt die Ferien- und Feiertagsregelung der öffentlichen Schulen.
  • Der Kursbeitrag ist wie in ähnlichen Einrichtungen auch während der Ferien und Feiertage zu entrichten.
  • Nehmen weitere Familienmitglieder am Unterricht teil, verringert sich der Beitrag beim ersten Mitglied um 20% und beim Zweiten um 40% (betrifft in der Regel Geschwisterkinder). Der höhere Beitrag ist der erste Beitrag.
  • Der Kursbeitrag ist ein Jahresbeitrag. Abbuchungen, Daueraufträge oder Barzahlungen erfolgen in 12 gleichen Monatsraten.
  • Folgende zusätzliche Kosten sind im Kursbeitrag enthalten: Fahrtkosten der Lehrer, Raum-, Heiz- und Stromkosten sowie die gesetzliche Mehrwertsteuer.